Kriegstagebuch 25. Oktober 1941


Deutsche Plakate mit antijüdischer Propaganda

Deutsche Plakate mit antijüdischer Propaganda werden im am Vortag besetzen Charkow in der Ost-Ukraine aufgehängt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 25. Oktober 1941:

Seekrieg

Mittelmeer: Der englische schnelle Minenleger-Kreuzer Latona wird in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober durch Ju 87 Stukas vor Bardia versenkt.

Politik

Roosevelt und Churchill verurteilen die jüngsten deutschen Repressalien in Frankreich. 100 französische Geiseln waren in Bordeaux und Nantes nach der Ermordung von zwei deutschen Offizieren erschossen worden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • die deutsche Luftwaffe in Polen Luftwaffe 2. September 1939

      Einsatzstärken und Ausstattung an Flugzeugen der deutschen Luftflotten bei Kriegsbeginn und der Luftkrieg über Polen. Diese Kriegsgliederung der Luftwaffe gibt die Einsatzstärken und Ausstattung der Einsatzverbände am Tag nach dem […]

    • Amerikanische Soldaten in Frankreich US-Armee 1. Weltkrieg

      Die amerikanische Armee im Ersten Weltkrieg. Uniformen, Waffen, Artillerie, Luftstreitkräfte und Aufbau der US-Armee 1917 bis 1918. Der eigentliche Kriegseintritt der USA im April 1917 in den 1. Weltkrieg war […]

    • Uniformen griechische Armee Griechische Armee 1. Weltkrieg

      Armee und Geschichte Griechenlands im Ersten Weltkrieg. Organisation, Uniformen, Kriegsgliederung, Stärke und Verluste der griechischen Armee von 1917 bis 1918. Im Februar 1821 begann der entscheidende Aufstand der Griechen gegen […]