Kriegstagebuch 25. Juni 1943

Panzer in Bereitstellung Unternehmen Zitadelle

Deutsche Panzer in der Ukraine auf dem Weg in die Bereitstellung zum Unternehmen Zitadelle.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 25. Juni 1943:

Ostfront

Südbaschnitt: Hitler beschließt, das oft verschobene Unternehmen Zitadelle am 5. Juli zu beginnen. Die wiederholten Verzögerungen haben ihre Ursachen vor allem in Kinderkrankheiten bei den neuen Panzertypen Panther, Tiger und Elefant und der kritischen Situation in Italien.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.