Kriegstagebuch 25. Juni 1915

HMS Nelson

Der britische Vor-Dreadnought HMS Nelson mit einer Verdängung von 16.500 t und einer Besatzung von 865 Mann. Die Hauptbewaffnung besteht aus 4 x 30-cm und 10 x 23-cm-Geschützen.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 25. Juni 1915:

Seekrieg

Dardanellen: Mit der Hilfe der Beobachtung durch einen Aufklärungsballon schießt das Schlachtschiff Lord Nelson mit 55 Granaten wieder Chanak in Brand.

Luftkrieg

Westfront: Französische Flugzeuge bombardieren den Bahnhof von Douai.

Heimatfronten

Großbritannien: Kriegsminister Kitchener fragt Lloyd Georges Parlament-Sekretär Dr. Addison, ob er eine spezielle Abteilung mit Fragen zum Grabenkrieg leiten möchte.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.