Kriegstagebuch 25. Juni 1915

HMS Nelson

Der britische Vor-Dreadnought HMS Nelson mit einer Verdängung von 16.500 t und einer Besatzung von 865 Mann. Die Hauptbewaffnung besteht aus 4 x 30-cm und 10 x 23-cm-Geschützen.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 25. Juni 1915:

Seekrieg

Dardanellen: Mit der Hilfe der Beobachtung durch einen Aufklärungsballon schießt das Schlachtschiff Lord Nelson mit 55 Granaten wieder Chanak in Brand.

Luftkrieg

Westfront: Französische Flugzeuge bombardieren den Bahnhof von Douai.

Heimatfronten

Großbritannien: Kriegsminister Kitchener fragt Lloyd Georges Parlament-Sekretär Dr. Addison, ob er eine spezielle Abteilung mit Fragen zum Grabenkrieg leiten möchte.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen