Kriegstagebuch 25. Januar 1945

Beladung von Evakuierungsschiffen in Ost-Deutschland

Beladung von Evakuierungsschiffen in Ost-Deutschland. Fahrzeuge, Hausrat und Vieh müssen zurückbleiben.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 25. Januar 1945:

Seekrieg

Ostsee – GRÖSSTE EVAKUIERUNG IN DER GESCHICHTE: 1,5 – 2 Millionen deutsche Soldaten und Zivilisten werden bis zum 8. Mai aus Ostpreußen, Pommern und Kurland gerettet. Dabei werden praktisch alle Überwasserschiffe der deutschen Kriegsmarine und 36 Handels- und Passagierschiffe eingesetzt.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen