Kriegstagebuch 25. Dezember 1941


Japanische Siegesparade Hong Kong

Japanische Offiziere paradieren nach dem Fall der Stadt durch Hongkong.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 25. Dezember 1941:

China

FALL VON HONGKONG.

Nordafrika

BRITISCHE 8. ARMEE BESETZT BENGASI.

Ostfront

Guderian wird von Hitler entlassen, nachdem er gegen dessen ‘Halte-Befehl’ verstoßen hatte.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Unternehmen Barbarossa Unternehmen Barbarossa

      Hätte Unternehmen Barbarossa, Hitlers Angriff auf Sowjet-Russland anders verlaufen können und warum erfolgte die Invasion im Juni 1941 ? Warum Unternehmen Barbarossa im Juni 1941 ? Es wird oft argumentiert, […]

    • P-39 Kingcobra Lend-Lease Flugzeuge Lend-Lease

      Lend-Lease Panzer und Flugzeuge für Russland 1941-1945. Waffenlieferungen der West-Alliierten an die Sowjetunion während des Zweiten Weltkrieges. Lend-Lease-Panzer Die Rote Armee verwendete eine große Anzahl von Lend-Lease-Panzer und andere gepanzerte […]

    • Uniformen griechische Armee Griechische Armee 1. Weltkrieg

      Die Armee Griechenlands und ihre Uniformen im 1. Weltkrieg. Im Februar 1821 begann der entscheidende Aufstand der Griechen gegen das Osmanische Reich und sie erreichten am 3. Februar 1830 ihre […]

    • Deutsche Uniformen 1916-18 Deutsche Uniformen 1916-1918

      Die Uniformen der Deutschen Armee im Ersten Weltkrieg von 1916-1918 (Teil II). hier zu Teil I: deutsche Uniformen im 1. Weltkrieg Jeder deutsche Bundesstaat hatte seine eigenen Farben, die vor […]