Kriegstagebuch 25. Dezember 1941


Japanische Siegesparade Hong Kong

Japanische Offiziere paradieren nach dem Fall der Stadt durch Hongkong.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 25. Dezember 1941:

China

FALL VON HONGKONG.

Nordafrika

BRITISCHE 8. ARMEE BESETZT BENGASI.

Ostfront

Guderian wird von Hitler entlassen, nachdem er gegen dessen ‘Halte-Befehl’ verstoßen hatte.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • T-26S T-26

      Russischer leichter Infanteriepanzer T-26. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. T-26 Typ: Leichter Panzer Geschichte: Wie viele andere russische Panzer in den frühen drei­ßiger Jahren des vorigen Jahrhunderts […]

    • Paris-Kanone Paris-Kanone

      21-cm-Kanone L/162, die Paris-Kanone von 1918. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. 21-cm-Kanone L/162 Typ: Ferngeschütz. Geschichte Um 7:30 Uhr am 23. März 1918 erschütterte eine Explosion den Quai […]

    • Deutsche Infanterie marschiert zur Frühjahrsoffensive 1918 Deutsche Kampfkraft

      Deutsche Kampfkraft im Ersten Weltkrieg Im Ersten Weltkrieg boten die deutschen Streitkräfte insgesamt 11 Millionen Mann auf und erlitten fast genau 6 Millionen Mann Verluste. Die Aliierten boten nur gegen […]

    • Italienische Artillerie im Gefecht Balkanfeldzug Ursachen

      Ursachen des Balkanfeldzug 1941 (Teil I). Der deutsche Plan nach dem Sieg im Westfeldzug und der ergebnislosen Schlacht um England, Frankreich, Spanien und Italien in eine Koalition gegen Großbritannien einzubinden, […]