Kriegstagebuch 25. August 1942

Deutsche Panzer mit aufgesessener Infanterie

Deutsche Panzer mit aufgesessener Infanterie hetzen nach Süden in Richtung der Ölfelder des Kaukasus.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 25. August 1942:

Ostfront

Stalingrad: Die Kommunistische Partei der Stadt verkündet den Belagerungszustand: ‘Wir werden niemals kapitulieren in unserer Geburtsstadt. Jedes Haus jeder Straße ist in eine uneinnehmbare Festung zu verwandeln.’
Kaukasus: Deutsche Truppen erreichen Mosdok, nur 80 km vor den wichtigsten Ölfelder im Kaukasus bei Grosny.

Heimatfronten

Großbritannien: Seine Königliche Hoheit, der Duke of Kent, kommt bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Wick im Alter von 39 Jahren ums Leben. Der Heckschütze des Sunderland-Flugbootes ist der einzige Überlebende.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen