Kriegstagebuch 25. August 1940

Bild vom ersten Nachtangriff der RAF auf Berlin

Bild vom ersten Nachtangriff der RAF auf Berlin, aufgenommen von einem englischen Bomber aus. Die schräg verlaufende Straße oben rechts ist die Charlottenburger Chaussee, die hellen Stellen sind Strahlen von Flak-Scheinwerfern.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 25. August 1940:

Luftkrieg

ERSTER ENGLISCHER NACHTANGRIFF AUF BERLIN: 81 Bomber der RAF werden losgeschickt, aber viele können das Ziel nicht finden. Leichte Schäden in der Innenstadt und Außenbezirken. Angriffe auch auf andere Ziele, einschließlich Köln, Hamm und Bologna (Norditalien). Gesamtverluste: 5 Flugzeuge.
Schlacht um England (Tag 47): Luftschlacht über dem Bereich von Portland bis Portsmouth. 19 deutsche Flugzeuge werden für den Verlust von 8 RAF-Jägern zerstört. Flugplatz von Warmwell wird bombardiert. 150 Nachtbomber über Großbritannien mit dem hauptsächlichen Ziel Birmingham.

China

Die kleinen, nur symbolischen britischen Garnisonen, in Schanghai und Tientsin werden abgezogen. Letztere war seit 1939 von den Japanern blockiert worden.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    August 2017
    M D M D F S S
    « Jul    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031