Kriegstagebuch 25. April 1941


Am Halfaja-Pass

Am Halfaja-Pass, der sich an der libysch-ägyptischen Grenze hinzieht. Im Hintergrund das Meer.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 25. April 1941:

Nordafrika

Rommel erobert den wichtigen Halfaya-Paß an der ägyptisch-libyschen Grenze.

Sekrieg

Atlantik: Roosevelt kündigt an, die ‘Neutralitätspatrouillen’ durch die US Navy erheblich zu erweitern.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Vormarsch in Jugoslawien Wehrmacht Kriegsgliederung Balkanfeldzug

      Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 5. April 1941 beim Angriff auf Jugoslawien und Griechenland. Um seine Südflanke für den geplanten Angriff auf Russland abzusichern, hatte Hitler den jugoslawischen Prinzregenten Paul in […]

    • Messerschmitt Me 264V1 Me 264 Amerika-Bomber

      Messerschmitt Me 264 ‘Amerika’-Langstreckenbomber. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Messerschmitt Me 264 Typ: Langstrecken-Bomber. Geschichte Inoffiziell als ‘Amerika-Bomber’ bezeichnet, war der Entwurf der Messerschmitt Me 264 ein unbewaffneter Langstreckenbomber […]

    • 3D-Modell der Boeing B-17G B-17 Fliegende Festung

      Legendärer strategischer Höhenbomber Boeing B-17 Fliegende Festung. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Boeing B-17 Fliegende Festung Typ: Strategischer Höhenbomber. Geschichte Die B-17 Fliegende Festung war schon zu ihrer […]

    • Fallschirmjäger mit PaK verteidigen Rom Militärische Leistungsfähigkeit

      Die deutsche militärische Leistungsfähigkeit im 2. Weltkrieg. Teil V der Bewertung der Kampfkraft der Wehrmacht im 2. Weltkrieg . hier zu Teil II: Wehrmacht gegen US Army Deutsche militärische Leistungsfähigkeit […]