Kriegstagebuch 24. September 1944

Britische Gefangene in Arnheim

Britische Fallschirmjäger gehen in Arnheim in Gefangenschaft.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 24. September 1944:

Westfront

Erneute Anstrengungen, die britischen Luftlandetruppen bei Arnheim zu retten.

Seekrieg

Polarmeer: U-Boot-Abwehrnetze lassen einen deutschen U-Boot-Angriff auf das russische Schlachtschiff Archangelsk (ex-HMS Royal Sovereign) scheitern.
Mittelmeer: Die britisches Ägäis-Streitmacht (darunter 7 Träger) landet zwischen dem 24. September und 31. Oktober Truppen auf den Ägäischen Inseln und dem griechischen Festland an, um Griechenland unter Kontrolle zu bringen.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen