Kriegstagebuch 24. September 1944

Britische Gefangene in Arnheim

Britische Fallschirmjäger gehen in Arnheim in Gefangenschaft.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 24. September 1944:

Westfront

Erneute Anstrengungen, die britischen Luftlandetruppen bei Arnheim zu retten.

Seekrieg

Polarmeer: U-Boot-Abwehrnetze lassen einen deutschen U-Boot-Angriff auf das russische Schlachtschiff Archangelsk (ex-HMS Royal Sovereign) scheitern.
Mittelmeer: Die britisches Ägäis-Streitmacht (darunter 7 Träger) landet zwischen dem 24. September und 31. Oktober Truppen auf den Ägäischen Inseln und dem griechischen Festland an, um Griechenland unter Kontrolle zu bringen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.