Kriegstagebuch 24. September 1916

Feldflugpatz des Royal Flying Corps

Feldflugplatz des Royal Flying Corps mit Morane-Saulnier Jagdflugzeugen.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 24. September 1916:

Luftkrieg

Westfront: 60 britische Jäger (3 verloren) zerstören mindestens vier deutsche Flugzeuge bei gruppenweisen Angriffen auf die Flugplätze im Bereich von Cambrai.
Frankreich: Dünkirchen hat 17 Opfer durch deutsche Bomben zu beklagen (1 Angreifer abgeschossen).
Deutschland: 2 französische Flugzeuge werfen 12 Bomben auf die Krupp-Werke in Essen.

Westfront

Schlacht an der Somme: Britische Truppen wehren einen deutschen Gegenangriff westlich von Lesboeufs ab.

Heimatfronten

Kanada: 20 Millionen Britische Pfund Kriegs-Darlehen herausgegeben; um 16 Millionen Britische Pfund überzeichnet .

KretaTipp
Bookmark the permalink.

Leave a Reply