Kriegstagebuch 24. November 1941

Panzer im Eis vor Moskau

Dieser PzKpfw III ist ein Opfer der harten winterlichen Bedingungen vor Moskau. Die Besatzung versucht den Panzer mit Hilfe eines Feuers wieder einsatzbereit zu machen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 24. November 1941:

Ostfront

Unternehmen Barbarossa: Deutsche Truppen erobern Soletschnogorsk, nur 48 km nordwestlich von Moskau.

Seekrieg

Atlantik: Der englische Kreuzer HMS Dunedin wird durch das deutsche U-Boot U 124 vor Pernambuco (Brasilien) versenkt. Dabei werden 300 Besatzungsmitglieder getötet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell Junkers Ju 88 Ju 88 Bomber

      Deutscher mittlerer Bomber Ju 88 von Junkers. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Junkers Ju 88 Typ: mittlerer Bomber, Sturzkampfbomber, Erdkampfflugzeug, Nachtjäger, Zerstörer, Aufklärer, Torpedobomber und unbemannter Flugkörper. Geschichte: […]

    • Mündungsfeuer Schpagin PPS-41

      Maschinenpistole Modell 1941 Schpagin PPS-41 (Teil II) Herstellung, Einsatz, Bilder, Video und 3d-Modell der sowjetischen Standard-MPi aus dem 2. Weltkrieg. hier zu Teil I der PPS-41 Herstellung und Einsatz der […]

    • Mark IV als deutscher 'Beutepanzerwagen' Tank Mark IV, V

      Englischer Tank Mk IV, häufigster britischer und deutscher Panzer im Ersten Weltkrieg, sowie Mk V. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modelle. Tank Mark IV Typ: schwerer Infanteriepanzer. Geschichte: Der […]