Kriegstagebuch 24. März 1940

deutscher Soldat an der Westfront

Ein deutscher Soldat an der Westfront verläßt einen getarnten Schützengraben um auf Patrouille zu gehen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 24. März 1940:

Westfront

Französische und deutsche Patrouillen sind an verschiedenen Stellen aktiv.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen