Kriegstagebuch 24. August 1940

Eine der der ersten Bomben auf London

Eine der der ersten Bomben auf London fällt während des Nachtangriffes auf dieses Vorstadt-Kino.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 24. August 1940:

Luftkrieg

Schwere Luftangriffe auf Flugplätze im Südosten von England. Der Flugplatz von Manston muß geräumt werden, die Flugplätze von North Weald und Hornchurch werden ebenfalls schwer getroffen. Wohngebiete in Portsmouth und Ramsgate bombardiert.
Verluste: 30 deutsche, 23 englische Flugzeuge.
Deutsche Bomberbesatzungen, welche eigentlich in der Nacht vom 24. auf den 25. August den Auftrag haben die Flugzeugfabrik von Short in Rochester (Kent) und die Tanklager von Thameshaven anzugreifen, werden durch englische Gegenmaßnahmen zur Störung der Ziel-Funkstrahlen verwirrt und bombardieren irrtümlich die Innenstadt von London und das East End, wo zahlreiche Brände entstehen.

Produkte von Amazon.de


Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Juni 2018
    M D M D F S S
    « Mai    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930