Kriegstagebuch 24. April 1942

Panzerkreuzer Aurora im Winter 1941/42

Eine Flugabwehrkanone vor dem alten Panzerkreuer Aurora in Leningrad im Winter 1941/42. Das Signal zur bolschewistischen Revolution wurde im 1. Weltkrieg im Jahr 1917 durch einen Schuß von der Aurora auf den Winterpalast des Zaren gegeben. Das Museumsschiff kann im heutigen St. Petersburg noch immer besichtigt werden.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 24. April 1942:

Luftkrieg

Ostfront – Unternehmen ‘Götz von Berlichingen’: Kreuzer Kirow erhält weitere Treffer durch die deutsche Luftwaffe in Leningrad.

Heimatfronten

Kanada: Tod von Lucy Maud Montgomery, der Autorin von ‘Anne of Green Gables’, im Alter von 67 Jahren.

Geheimkrieg

Besetztes Frankreich: Die deutsche Abwehr zerschlägt den ‘Autogiro’-SOE-Spionagering in Paris. 4 Agenten werden im Dezember 1942 verurteilt und nach Colditz gebracht.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen