Kriegstagebuch 24. April 1940

Warspite beschießt Landziele

Das Schlachtschiff HMS Warspite beschießt Landziele.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 24. April 1940:

Seekrieg

Das englische Schlachtschiff Warspite und drei Kreuzer beschießen Narvik. Die geplante Landung von Truppen vom Kreuzer Vindictive wird jedoch abgebrochen.
Drei französische Zerstörer greifen deutsche Patrouillenboote in der Nacht vom 23. auf den 24. im Skagerrak an und wehren Luftangriffe ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen