Kriegstagebuch 23. September 1945


Polizeikontrolle auf dem Schwarzmarkt

Polizeikontrolle auf dem Schwarzmarkt am Potsdamer Platz in Berlin.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 23. September 1945:

Politik

Ägypten: Die Regierung fordert die Räumung des Sudan durch die Briten bevor dieser Ägypten angeschlossen wird.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Österreich-ungarische Armee

      Die österreichisch-ungarische Armee im 1. Weltkrieg von 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Österreich-Ungarn wurde von den Franzosen 1859 besiegt und 1866 von Preußen vernichtend geschlagen. Seitdem wurde die österreich-ungarische Armee […]

    • Hitlers Empfang in Berlin Wieso griff Hitler Russland an ?

      Wieso griff Hitler Russland an ? (Teil I) Angesichts der nachfolgenden Ereignisse erscheint Hitlers Entschluß, Russland anzugreifen, als purer Wahnsinn. Bereits Napoleon hatte in dem Feldzug von 1812 den Beginn […]

    • Deutsche Panzerspähwagen in der Donezsteppe Wehrmacht Kriegsgliederung Fall Blau

      Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vor Beginn der Sommeroffensive in Russland am 24. Juni 1942 und Planung des Falles Blau. Die Aufstellung und Verteilung der Divisionen der Wehrmacht und unterstellter Einheiten […]

    • V-1 auf Startrampe V-1

      V-1 Flugbombe. Abschussverfahren, Flug, Auswirkungen und Bilder von der Flugbombe V-1 (Teil II). Hier zu Teil I: Fieseler Fi 103 Die fliegende Bombe Fieseler Fi 103 wurde nach dem erstmaligen […]