Kriegstagebuch 23. September 1939

Deutsche Infanterie auf dem Vormarsch

Deutsche Infanterie auf dem Vormarsch in Polen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 23. September 1939:

Polen

Deutschland gibt die Eroberung von Lemberg bekannt.

Politik

Mussolini erklärt, daß die ‘Liquidation Polens’ die Gelegenheit für eine europäische Friedenslösung bietet.

Heimatfronten

Grossbritannien: Tod des österreichischen Psychoanalytikers Sigmund Freud (Alter 83).
Deutschland: Juden wird der Besitz von Radioempfängern verboten.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen