Kriegstagebuch 23. Februar 1943

Tanker getroffen.

Tanker getroffen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 23. Februar 1943:

Seekrieg

Atlantik: Die deutsche U-Boot-Gruppe Rochen torpediert 7 Tanker aus dem Konvoi UC-1 (23. und 24. Februar). Neuartige akustische Zielsuchtorpedos werden eingesetzt.

Heimatfronten

UdSSR: Stalin gibt als Tagesbefehl an die Rote Armee zum Jahrestag ihres 25-jährigen Bestehens heraus: ‘Seit 20 Monaten führt die Rote Armee einen heroischen Kampf ohne irgendeinen Vergleich in der Geschichte gegen die deutschen faschistischen Horden. Sie wurde zum Alptraum der faschistischen Armeen.’

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.