Kriegstagebuch 23. Februar 1943

Tanker getroffen.

Tanker getroffen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 23. Februar 1943:

Seekrieg

Atlantik: Die deutsche U-Boot-Gruppe Rochen torpediert 7 Tanker aus dem Konvoi UC-1 (23. und 24. Februar). Neuartige akustische Zielsuchtorpedos werden eingesetzt.

Heimatfronten

UdSSR: Stalin gibt als Tagesbefehl an die Rote Armee zum Jahrestag ihres 25-jährigen Bestehens heraus: ‘Seit 20 Monaten führt die Rote Armee einen heroischen Kampf ohne irgendeinen Vergleich in der Geschichte gegen die deutschen faschistischen Horden. Sie wurde zum Alptraum der faschistischen Armeen.’


Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.