Kriegstagebuch 23. Februar 1941

Der Duce spricht

Der Duce spricht. Benito Mussolini (1883-1945) war der Begründer des ersten faschistischen Regimes in Europa nach seinem erfolgreichen ‘Marsch auf Rom’ im Jahr 1922.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 23. Februar 1941:

Heimatfronten

Italien: Mussolini spricht auf einer faschistischen Kundgebung im Adriano-Theater in Rom: ‘Wir werden bis zum letzten Blutstropfen kämpfen.’ Er versucht, die katastrophalen Niederlagen in den italienischen Feldzügen in Griechenland und Nordafrika zu verharmlosen und nennt zehn Gründe, warum Großbritannien diesen Krieg nicht gewinnen kann und verspricht den ‘Sieg und einen gerechten Frieden’.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen