Kriegstagebuch 23. Dezember 1939


Russische Infanterie Karelische Landenge

Russische Infanterie im Kampf auf der Karelischen Landenge.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 23. Dezember 1939:

Finnland

Winterkrieg: Finnische Gegenoffensive auf der Karelischen Landenge. Die Finnen haben 1.500 Verluste bis zur Dunkelheit und brechen den Angriff ab. Es folgt nun ein Stellungskrieg.

Neutrale

Irland: In Dublin stiehlt eine IRA-Bande die gesamte Gewehr- und Pistolen-Munition der irischen Armee (1,1 Millionen Patronen). Ein Großteil der Beute kann nach einer massiven Suchaktion der Armee und Polizei in den nachfolgenden elf Tagen wieder sichergestellt werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Hitler erklärt USA den Krieg Warum erklärte Hitler den USA den Krieg ?

      Die Kriegserklärung Hitlers an die USA erscheint nur schwer verständlich, überflüssig und besiegelte das Schicksal des Dritten Reiches. Am 12. Dezember 1941 erklärte Adolf Hitler in einer langen Reichstagsrede den […]

    • AEG G.IV AEG G-Bomber

      AEG G-Typ-Bomber aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. AEG G-Typen Typ: Bomber. Geschichte Die Aufstellung von Bomberstaffeln an der Westfront während des Ersten Weltkrieges […]

    • PzKpfw III in Strassenkämpfen Zweiter Weltkrieg Verlauf 1941-42

      Zweiter Weltkrieg, Zusammenfassung des Verlaufs von 1941 bis 1942, dem Höhepunkt der Expansion der Achsenmächte und die endgültige Kriegswende (Teil II). Hier zu Teil I: Zweiter Weltkrieg Verlauf 1939-40. Der […]

    • PzKpfw III Ausf. G – J

      Deutscher mittlerer Kampfpanzer Panzer 3 (PzKpfw III, Panzerkampfwagen III) Ausf. G, H, J mit 5-cm KwK L/42. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Panzer 3 (PzKpfw III, Panzerkampfwagen […]