Kriegstagebuch 23. August 1916

Flugplatz von Jasta 2.

Ein Flugplatz von Jasta 2.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 23. August 1916:

Luftkrieg

Westfront: Die Deutschen stellen ihr erstes reguläres Jagdgeschwader auf: Jasta 1 (Hauptmann Martin Zander), Boelcke‘s Jasta 2 folgt am 30. August. Beide Einheiten und zwei weitere werden an der Somme eingesetzt.
Großbritannien: Der Heeres-Zeppelin LZ97 wirft in der Nacht vom 23./24. August zerstreut 34 Bomben über Suffolk ab. Es gibt keine Opfer.

Südfronten

Karnische Alpen: Das italienische XVIII. Korps beginnt mit einem Vorstoß, um die österreich-ungarischen Truppen aus den Fassa-Alpen zu verdrängen. Es nimmt den Mt. Cauriol am 27. August.

Naher Osten

Mesopotamien, Persien Schlacht von Rayat: Die Russen besiegen die Türken, welche alleine 2.300 Kriegsgefangene verlieren.

Afrikanische Fronten

Ostafrika: Smuts nimmt seinen Hauptvorstoss von Dakawa wieder auf. Jedoch wird die 2. südafrikanische Berittene Brigade bei Mlali vom 24. bis 26. August in ein Gefecht verwickelt, obwohl zwei deutsche Marinegeschütze aufgegeben werden müssen.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen