Kriegstagebuch 23. April 1941

Charles A. Lindbergh

Charles A. Lindbergh am 20. Mai 1927 auf dem Flugplatz auf Long Island vor dem Start zu seinem sensationellen Non-Stop-Flug über den Atlantik.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 23. April 1941:

Neutrale

USA: Der weltberühmte Atlantikflieger Charles Lindbergh spricht vor 30.000 Personen bei einer Veranstaltung der Bewegung ‘America First’ in New York: er verurteilt Großbritannien, die ‘kleineren europäischen Nationen dazu verleitet zu haben, einen hoffnungslosen Kampf für die Briten zu führen’ und warnt davor, daß Großbritannien nun versucht, die USA in ein ‘Kriegsfiasko hineinzuziehen’.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen