Kriegstagebuch 23. April 1919


Deutsche Truppen im Baltikum

Deutsche Truppen im Baltikum.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 23. April 1919:

Frankreich – Friedensprozess: Wilson appelliert an das italienische Volk, auf Fiume und Dalmatien zu verzichten. Der Alliierte Oberste Kriegsrat fordert ein Ende der deutschen Einmischung im Baltikum; General Goltz muss zurückberufen werden.
Rumänien: Die Sowjets dringen nach Bessarabien ein.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.