Kriegstagebuch 22. September 1916

Soldat im Bett auf Schlachtfeld

Dieser britische Soldat hat in den Trümmern des Schlachtfeldes ein Bett gefunden und nimmt eine Auszeit.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 22. September 1916:

Westfront

Schlacht an der Somme: Die Schlacht von Flers-Courcelette endet. Britischer Vorstoß östlich von Courcelette an einem schönen, sonnigen Tag. Während Robertson und Rawlinson Tee nehmen, gibt das britische Oberste Hauptquartier zu verstehen, daß Premierminister Lloyd George besorgt ist über die hohen Verluste und Haigs Führung der Schlacht.

Mittlerer Osten

Arabien: Ghalib Paschas 2.000 Mann starke türkische Garnison von Taif kapituliert gegenüber Abdulla.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen