Kriegstagebuch 22. Oktober 1941


brennender Tanker
Ein U-Boot-Kommandant beobachtet vom Turm aus einen brennenden Tanker.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 22. Oktober 1941:

Seekrieg

Atlantik: Der englische Flottentanker Darkdale wird durch das deutsche U-Boot U 68 vor St.Helena versenkt.

Politik

Rumänien: Die Regierung kündigt den ‘Wiener Schiedsspruch’ vom August 1940 auf und beginnt wieder mit den alten Streitigkeiten gegenüber Ungarn wegen Siebenbürgen.

Besetzte Gebiete

Russland: General Glugoscianu, der rumänische Oberbefehlshaber bei Odessa, sowie 50 Mitglieder seines Stabes werden durch eine Zeitzünder-Bombe getötet. Diese wurde zuvor von den evakuierten Russen unter einem Gebäude gelegt, welches voraussichtlich für das feindliche Stabshauptquartier am geeignetsten war.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.