Kriegstagebuch 22. November 1942

Stuttgart nach Luftangriff

Stuttgart nach Luftangriff.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 22. November 1942:

Luftkrieg

Deutschland: 222 Stirling- und andere RAF-Bomber greifen in der Nacht vom 22. auf den 23. November Stuttgart an und werfen 335 Tonnen Bomben ab.

Ostfront

Belagerung von Leningrad: Deutsche schwere Artillerie beschießt weiterhin die belagerte Stadt.

Heimatfronten

Großbritannien: Sir Stafford Cripps wird zum Minister für die Flugzeugproduktion ernannt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.