Kriegstagebuch 22. Mai 1942

Tateo Kato

Tateo Kato führte den japanischen 64. Sentai von April 1941 bis zu seinem Tod, als er ein Opfer einer britischen Blenheim IV der 60. Squadron wurde. Er war einer der angesehensten Sentai-Führer der gesamten japanischen Heeres-Luftwaffe im 2. Weltkrieg.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 22. Mai 1942:

Luftkrieg

Südost-Asien: Oberstleutnant Kato, das führende Jagdflieger-Ass des japanischen Heeres mit 58 Luftsiegen, wird mit seinem Nakajima Oscar Jagdflugzeug über dem Golf von Bengalen vermisst.

Politik

Mexiko: Die Regierung erklärt Deutschland, Italien und Japan den Krieg (vom 1. Juni an).

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen