Kriegstagebuch 22. März 1943

Langstrecken-Jäger Ju 88C

Schwerre Langstrecken-Jäger Ju 88C der 13. Staffel des Kampfgeschwader 40 in West-Frankreich für Einsätze gegen britische U-Boot-Jagdflugzeuge im Atlantik.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 22. März 1943:

Luftkrieg

Westeuropa: Mosquito-Jagdflugzeuge schießen 2 Ju 88 über dem Golf von Biskaya ab. Nahezu 300 Nachtbomber greifen St.Nazaire (U-Boot-Stützpunkt) an.
Mittelmeer-Raum: Hurricane-Panzerknacker zerschlagen mit ihren 40-mm-Kanonen einen deutschen Panzer-Gegenangriff in der Nähe der Mareth-Linie, während sie gleichzeitig deutsche Jäger mit MG-Feuer vertreiben.

Seekrieg

Karibik: 10 amerikanische U-Boot-Jäger werden an die kubanische Marine abgegeben.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.