Kriegstagebuch 22. Juli 1945

A-26B Invader

Die A-26B Invader war das Hauptmodell welches im Pazifik im 2. Weltkrieg verwendet wurde. Die verheerende Frontbewaffnung konnte noch durch das feststellen des ferngesteuerten oberen Waffenturms nach vorne verstärkt werden. Die A-26 erlitt die geringste Verlustrate von allen alliierten Bombern.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 22. Juli 1945:

Luftkrieg

China: 300 Flugzeuge des FEAF (einschließlich der neuen Invader-Schnellbomber) greifen wieder Luftstützpunkte und die Schifffahrt in der Region von Schanghai an.

Seekrieg

Pazifik: Unter dem Schutz eines Sturmes dringen 9 US-Zerstörer in der Nacht vom 22. auf den 23. Juli in die Bucht von Tokio ein und greifen einen Geleitzug an.
Die alliierten Task-Force-Gruppen führen die größte Versorgungsaktion auf hoher See während des gesamten Krieges durch.
Task Force 92 beschießt Paramushiro auf den Kurilen.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen