Kriegstagebuch 22. Juli 1945

A-26B Invader

Die A-26B Invader war das Hauptmodell welches im Pazifik im 2. Weltkrieg verwendet wurde. Die verheerende Frontbewaffnung konnte noch durch das feststellen des ferngesteuerten oberen Waffenturms nach vorne verstärkt werden. Die A-26 erlitt die geringste Verlustrate von allen alliierten Bombern.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 22. Juli 1945:

Luftkrieg

China: 300 Flugzeuge des FEAF (einschließlich der neuen Invader-Schnellbomber) greifen wieder Luftstützpunkte und die Schifffahrt in der Region von Schanghai an.

Seekrieg

Pazifik: Unter dem Schutz eines Sturmes dringen 9 US-Zerstörer in der Nacht vom 22. auf den 23. Juli in die Bucht von Tokio ein und greifen einen Geleitzug an.
Die alliierten Task-Force-Gruppen führen die größte Versorgungsaktion auf hoher See während des gesamten Krieges durch.
Task Force 92 beschießt Paramushiro auf den Kurilen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.