Kriegstagebuch 22. Januar 1945

Volksopfer 1945

Zwischen dem 7. und 28. Januar 1945 wird die leidgeprüfte und verarmte deutsche Bevölkerung zum ‘Volksopfer’ aufgerufen, um den Volkssturm ausrüsten zu können.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 22. Januar 1945:

Seekrieg

Nordsee: Deutscher S-Boot-Angriff auf einen alliierten Geleitzug nördlich von Dünkirchen. Die deutsche 8. Schnellboot-Flottille dringt sogar bis in die Themse-Mündung ein.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Dezember 2018
    MDMDFSS
    « Nov  
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31