Kriegstagebuch 22. Januar 1916


 Befehlshaber der bulgarischen 10. Infanterie-Division

Der Befehlshaber der bulgarischen 10. Infanterie-Division mit seinen Offizieren.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 22. Januar 1916:

Südfronten

Montenegro: Österreich-ungarische Truppen besetzen Antivari und Dulcigno an der Küste.
Albanien: Österreichisch-ungarische und bulgarische Truppen nehmen Berat.

Seekrieg

Montenegro: Die alliierte Evakuierung von 8.338 Mann bei San Giovanni di Medusa ist abgeschlossen.

Luftkrieg

Großbritannien: Einzelne oder in Paaren angreifende deutsche ‘Hit-and-Run’-Flugzeuge bombardieren die Luftschiffhallen in Dover und Folkestone in der Nacht vom 22./23. und am 23. Januar. Nur geringe Schäden, jedoch 7 Opfer.

Politik

Die rumänische Regierung beginnt mit Gesprächen über russische Militärhilfe.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Bulgarische Streitkräfte

      Bulgarisches Heer im Zweiten Weltkrieg. Während des Zweiten Weltkrieg war das zaristische Bulgarien offiziell nur im Krieg mit England und Amerika. Sein Bündnis mit Deutschland entstammte zum Teil aus der […]

    • Werbeplakat Waffen-SS SS im Krieg

      Die Waffen-SS im Krieg (Teil II) hier zu Teil I von der Waffen-SS: Aufstellung, Kriegsverbrechen und Kampfleistung. Die SS-Verfügungstruppe (seit April 1940 als Waffen-SS bezeichnet) nahm an den Feldzügen in […]

    • 3D Modell Panzer 38 (t) Ausf G PzKpfw 35(t) und 38(t)

      Leichte tschechische Panzer PzKpfw 35(t) und PzKpfw 38(t) der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. PzKpfw 35(t), PzKpfw 38(t) Ausf.A bis G und S […]

    • Hitler erklärt USA den Krieg Warum erklärte Hitler den USA den Krieg ?

      Die Kriegserklärung Hitlers an die USA erscheint nur schwer verständlich, überflüssig und besiegelte das Schicksal des Dritten Reiches. Am 12. Dezember 1941 erklärte Adolf Hitler in einer langen Reichstagsrede den […]