Kriegstagebuch 22. Februar 1941

Schlachtkreuzer Gneisenau schießt mit seiner Artillerie

Der deutsche Schlachtkreuzer Gneisenau schießt mit seiner Artillerie auf gegnerische Schiffe. Die Aufnahme wurde vom dahinter laufenden Schwesterschiff Scharnhorst gemacht.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 22. Februar 1941:

Seekrieg

Atlantik: Die Schlachtkreuzer Gneisenau und Scharnhorst zersprengen einen Geleitzug östlich von Neufundland und versenken 5 Schiffe daraus.

Luftkrieg

Ju 87 Sturzkampfbomber beschädigen den englischen Monitor Terror im Hafen von Benghasi. Während der schwer beschädigte Monitor abgeschleppt wird, sinkt er am nächsten Tag.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen