Kriegstagebuch 21. September 1943

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 21. September 1943:

Klein-U-Boote vom Typ 'X-Craft'

Britisches Klein-U-Boot vom Typ ‘X-Craft’.

Seekrieg

Arktis: Das deutsche Schlachtschiff Tirpitz wird durch britische Klein-U-Boote vom Typ ‘X-Craft’ im Alta-Fjord (Nord-Norwegen) außer Gefecht gesetzt.
Pazifik: Australische Kommando-Soldaten dringen mit Kanus in den Hafen von Singapur ein und versenken 2 japanische Transportschiffe (Operation Jaywick).

Mittelmeer-Raum

Italien: Die Britische 8. Armee erobert Potenza, einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt in der Mitte der südlichen italienischen Halbinsel.

Ostfront

Südabschnitt: Die Rote Armee erobert Tschernigow.

Heimatfronten

Großbritannien: Churchill beschreibt die Landungen bei Salerno als ‘das verwegenste Landungsunternehmen, welches wir bisher unternommen haben’.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.