Kriegstagebuch 21. September 1941

Stuka-Volltreffer auf Schlachtschiff Marat

Volltreffer des Stukas von Oberstleutnant Rudel auf das Schlachtschiff Marat an diesem Tag, welches daraufhin sinkt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 21. September 1941:

Luftkrieg

Belagerung von Leningrad: 60 Ju 87 Stukas fliegen wiederholte Angriffe auf die russische Ostseeflotte im Hafen von Kronstadt bei Leningrad (vom 21. bis 24. September). Das Schlachtschiff Marat sinkt, das Schlachtschiff Oktjabrskaja-Revoluzia wird von 6 Bomben getroffen und 2 Kreuzer beschädigt.

Luftkrieg

Westeuropa: Eine Mosquito der RAF fliegt erstmals eine Mission (Fotoaufklärung).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.