Kriegstagebuch 21. September 1916

WoTa

Britischer Infanterieangriff

Britischer Infanterieangriff an der Somme.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 21. September 1916:

Westfront

Schlacht an der Somme: Neuseeländische Truppen nehmen ‘Malzbonbon Alley’ und einen Abschnitt der Flers-Linie. Die britische 1. Division nimmt den ‘Starfish Trench’ (Seestern-Graben).

Seekrieg

Nordsee: Deutsche Kriegsschiffe kapern den Frachter Colchester (ein Nachzügler eines Konvoi nach Holland) und bringen sie nach Zeebrügge.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.