Kriegstagebuch 21. Oktober 1941


Georgi K. Schukow

Der erfolgreiche russische Armeegeneral Georgi K. Schukow.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 21. Oktober 1941:

Ostfront

Unternehmen Barbarossa: Schukow übernimmt das Kommando über die Garnison von Moskau.

Luftkrieg

Deutschland: 92 RAF-Bomber greifen Bremen an und werfen 140 t Bomben ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Französische Armee 1. Weltkrieg

      Die französische Armee und ihre Uniformen im Ersten Weltkrieg vom 3.8.1914 bis 11.11.1918. Truppenstärke und Verluste. Französische Armee Die Bevölkerungszahl Frankreichs und des Norddeutschen Bundes waren im Jahr 1870 ungefähr […]

    • 3D-Modell 41M Turan II Turan, Zrinyi, Csaba

      Ungarischer mittlerer Kampfpanzer Turan, Zrinyi-Sturmgeschütz und Csaba-Panzerspähwagen. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. 40M und 41M Turan, Zrinyi, Csaaba Typ: ungarischer mittlerer Kampfpanzer, Sturmgeschütz und Panzerspähwagen. Turan Vor […]

    • Bf 110 Nachtjäger nach Einsatz Luftwaffe in der zweiten Kriegshälfte

      Deutsche Luftstreitkräfte im Zweiten Weltkrieg Teil II: Die Luftwaffe in der zweiten Kriegshälfte und ihr unvermeidlicher Untergang. zu Teil I hier: Luftwaffe in den siegreichen Jahren Die schweren Verluste in […]

    • Türkische Armee 1. Weltkrieg

      Die türkische Armee im 1. Weltkrieg – Uniformen, Stärke, Organisation im Osmanischen Reich. Anfang November 1914 trat das Osmanische Reich (Türkei) in den Krieg gegen die Alliierten ein. Das marode […]