Kriegstagebuch 21. Mai 1941

Ju52 landen in Maleme

Ju52 landen in Maleme und bringen unter Beschuß Gebirgsjäger auf die Insel.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 21. Mai 1941:

Luftkrieg

Luftlandung auf Kreta: Deutsche Luftlandetruppen erstürmen den ‘Hügel 107’, welcher das Flugfeld von Maleme auf Kreta beherrscht. 80 Junkers Ju 52 machen Bruchlandungen auf dem unter Granatfeuer liegenden Flugplatz und Strand und fliegen dabei ein Regiment von Gebirgsjägern zur Verstärkung ein.

Seekrieg

Mittelmeer: Die britische ‘Force D’ aus 3 Kreuzern und 4 Zerstörern zerschlägt in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai eine Landungsflotte der Achsenstreitkräfte nördlich von Kreta und zerstört dabei 10, zu Landungsschiffen umgebaute Fischerboote.
Atlantik: Das amerikanische Frachtschiff Robin Moor wird durch das deutsche U-Boot U 69 versenkt. Die Besatzung verbringt 2 1/2 Wochen in offenen Rettungsbooten, bevor sie gefunden wird.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen