Kriegstagebuch 21. März 1940

Französische Soldaten bauen einen Panzergraben

Französische Soldaten bauen einen Panzergraben nördlich der Maginot-Linie.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 21. März 1940:

Heimatfronten

Frankreich: PAUL REYNAUD BILDET EINE NEUE REGIERUNG. Daladier wird zum Kriegsminister ernannt.

Seekrieg

Heddernheim ist das erste deutsche Handelsschiff welches durch ein englisches Unterseeboot (Ursula) im 2. Weltkrieg versenkt wird (vor der dänischen Küste).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Fokker D.VII Fokker D.VII, D.VIII

      Fokker D.VII und D.VIII (E.V), beste und letzte deutsche Jäger im Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Fokker D.VII Fokker D.VII Typ: Jagdflugzeug. Geschichte Die Fokker […]

    • Unternehmen Torch Unternehmen Torch

      Das Unternehmen Torch, die alliierten Landungen in Französisch-Nordwestafrika am 8. November 1942. Stärke der Flotten, Bodentruppen, die Vichy-französischen Verteidiger und die Reaktion der Achsenmächte. Unternehmen Torch (Fackel) Am Morgen des […]

    • PzKpfw III in Strassenkämpfen Zweiter Weltkrieg Verlauf 1941-42

      Zweiter Weltkrieg, Zusammenfassung des Verlaufs von 1941 bis 1942, dem Höhepunkt der Expansion der Achsenmächte und die endgültige Kriegswende (Teil II). Hier zu Teil I: Zweiter Weltkrieg Verlauf 1939-40. Der […]