Kriegstagebuch 21. Juni 1941

Wavell mit O'Connor

Wavell (rechts) – hier mit O’Conner – war der Architekt des großen Sieges über die Italiener in Nordafrika im Winter 1940/41.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 21. Juni 1941:

Nordafrika

Nach dem gescheiterten Unternehmem Battleaxe wird Auchinleck Nachfolger von Wavell als britischer Oberbefehlshaber im Nahen Osten. Wavell wird zum Oberbefehlshaber in Indien ernannt.

Naher Osten

Frei-französische Streitkräfte besetzen Damaskus (Syrien).

Besetzte Gebiete

Jugoslawien: Köng Peter und der jugoslawische Ministerpräsident General Simovik treffen in London ein.

Neutrale

Russland: 1,5 Millionen Kinder werden aus den Großstädten evakuiert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.