Kriegstagebuch 21. Juni 1941

Wavell mit O'Connor

Wavell (rechts) – hier mit O’Conner – war der Architekt des großen Sieges über die Italiener in Nordafrika im Winter 1940/41.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 21. Juni 1941:

Nordafrika

Nach dem gescheiterten Unternehmem Battleaxe wird Auchinleck Nachfolger von Wavell als britischer Oberbefehlshaber im Nahen Osten. Wavell wird zum Oberbefehlshaber in Indien ernannt.

Naher Osten

Frei-französische Streitkräfte besetzen Damaskus (Syrien).

Besetzte Gebiete

Jugoslawien: Köng Peter und der jugoslawische Ministerpräsident General Simovik treffen in London ein.

Neutrale

Russland: 1,5 Millionen Kinder werden aus den Großstädten evakuiert.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen