Kriegstagebuch 21. Dezember 1941

Sibirische Truppen gehen an Bord des Torpedokreuzers 'Tashkent'

Sibirische Truppen gehen an Bord des Torpedokreuzers ‘Tashkent’, um nach Sewastopol gebracht zu werden.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 21. Dezember 1941:

Seekrieg

Schwarzes Meer: Russische Kriegsschiffe transportieren zwischen dem 21. und 27. Dezember 10.000 Mann Verstärkung nach Sewastopol und beschießen die deutschen Stellungen vor der Stadt.
Atlantik: Der Geleitflugzeugträger HMS Audacity wird in der Nacht vom 21. auf den 22. Dezember durch das deutsche U-Boot U 751 versenkt.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen