Kriegstagebuch 21. Dezember 1915


William Robertson

Sir William Robert Robertson war von 1915 bis 1918 Chef des britischen Generalstabs.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 21. Dezember 1915:

Westfront

Sir W. Robertson wird Nachfolger von Sir A. Murray als CIGS (Chef des britischen Imperialen Generalstab). Wie Haig glaubt Robertson an die Zermürbungstaktik und die Konzentration von jedem Mann, Geschütz und Pferd an der Westfront. Monro wird Nachfolger von Haig als Befehlshaber der britischen Ersten Armee.
Elsass: Die französische 66. Division stößt den Hang vom Hartmannsweilerkopf hinab und nimmt 1.300 Kriegsgefangene, aber Divisionskommandeur Serret fällt.

Südfronten

Großbritannien: Das britische Kriegsministerium definiert Saloniki als eine eindeutige Defensivsoperation.’

Afrikanische Fronten

Kamerun: Französische Soldaten besetzen Mangeles.

Seekrieg

Adria: Ein italienischer Zerstörer versenkt ein mit Waffen beladenes österreich-ungarisches Schiff und rammt ein U-Boot.

Heimatfronten

Deutschland: Der Reichstag stimmt für die Fünfte Kriegsanleihe, es widersetzen sich nur 20 unabhängige Sozialisten.
Großbritannien: Murray tritt zurück und Robertson wird Chef des britischen Generalstabs und bildet eine neues militärisches Nachrichten-Direktorium. Maurice ersetzt Callwell als DMO (Direktor für militärische Operationen) am 29. Dezember.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • die Mannschaft einer dänischen Flugabwehr-Kanone Dänische Streitkräfte

      Dänische Armee im Zweiten Weltkrieg. Der Verteidigungsauftrag von 1937 sah eine Friedensstärke der dänischen Streitkräfte von zwei Divisionen, einem unabhängigen Flugabwehr- und Pionier-Regimentes, eine Armee-Luftwaffe, die Garnison von Bornholm, ein […]

    • 3D-Modell PzKpfw V Panther A PzKpfw V Panther Ausf.A

      Ausf. A vom mittleren Panzerkampfwagen V Panther. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Hier zum Panther-Panzer Ausf. D und G. Panzerkampfwagen V Panther Ausf. A (SdKfz 171) Typ: […]

    • MiG-3 Jäger über Leningrad Rote Luftwaffe und Flotte 1941-1942

      Rote Luftwaffe 1941/1942 und Rote Flotte seit 1941. Rote Luftwaffe 1941 Die sowjetische Rote Luftwaffe war 1941 die größte Luftstreitmacht der Welt und hatte eine Stärke zwischen 12.000 und 15.000 […]

    • 3D-Modell Junkers Ju 88 Ju 88 Bomber

      Mittlerer Bomber Ju 88 von Junkers. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Junkers Ju 88 Typ: mittlerer Bomber, Sturzkampfbomber, Erdkampfflugzeug, Nachtjäger, Zerstörer, Aufklärer, Torpedobomber und unbemannter Flugkörper. Geschichte: In […]