Kriegstagebuch 21. April 1942

Russen mit Maxim-MG

Russische Soldaten an der Ostfront mit einem Maxim-MG im Gefecht.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 21. April 1942:

Besetzte Gebiete

Frankreich: 20 französische Geiseln werden in St.Nazaire wegen angeblicher Komplizenschaft mit den Engländern während der Operation Chariot (27. März 1942) hingerichtet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen