Kriegstagebuch 20. September 1944

Deutsche Soldaten gehen unter Bewachung englischer Fallschirmjäger in Gefangenschaft

Deutsche Soldaten gehen im September unter Bewachung englischer Fallschirmjäger im Raum Arnheim-Nimwegen in Gefangenschaft.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 20. September 1944:

Westfront

Alliierte Bodentruppen und Luftlandetruppen treffen bei Nimwegen zusammen. Die Polnische Division erreicht den Fluss Schelde auf einer 10 km breiten Linie.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen