Kriegstagebuch 20. September 1939

Fairey Battle gerade gelandet

Eine Fairey Battle gerade gelandet. Das Kampfflugzeug wird für immer in Erinnerung bleiben, als eine Maschine welche in Scharen vom Himmel geholt wurde und an deren Namen sich jeder englische Pilot nur mit Schaudern erinnert.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 20. September 1939:

Luftkrieg

Westfront: Erstes Aufeinandertreffen der englischen RAF mit der deutschen Luftwaffe. Bf 109 greifen drei Fairey Battle Aufklärungsbomber über dem Westwall an. Ein Messerschmitt-Jäger und zwei Fairey Battles werden abgeschossen.

Heimatfronten

Deutschland: Amerikanische Zeitungen veröffentlichen Einzelheiten über die Vermögenswerte von Nazi-Führern, welche diese bei ausländischen Banken angelegt haben (etwa 75 Millionen Reichsmark).

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen