Kriegstagebuch 20. November 1941

Verhungerte Zivilisten auf den Straßen von Leningrad.

Verhungerte Zivilisten auf den Straßen von Leningrad.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 20. November 1941:

Ostfront

Unternehmen Barbarossa, Belagerung von Leningrad (Tag 74): Die Lebensmittelrationen pro Person werden zum fünften mal seit Anfang September gekürzt.

Politik

USA: Die japanischen Unterhändler in Washington präsentieren ein Ultimatum.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen