Kriegstagebuch 20. November 1941


Verhungerte Zivilisten auf den Straßen von Leningrad.

Verhungerte Zivilisten auf den Straßen von Leningrad.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 20. November 1941:

Ostfront

Unternehmen Barbarossa, Belagerung von Leningrad (Tag 74): Die Lebensmittelrationen pro Person werden zum fünften mal seit Anfang September gekürzt.

Politik

USA: Die japanischen Unterhändler in Washington präsentieren ein Ultimatum.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.