Kriegstagebuch 20. November 1916


General Alexeyev, russischer Generalstabschef

General Alexeyev, russischer Generalstabschef von August 1915 bis Mitte 1917.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 20. November 1916:

Ostfront

Russland: Der Zar bestimmt Gourko von der Spezialarmee, als Stabschef zu dienen, da Generalstabschef Alexejew bis März 1917 krank ist. Er trifft am 23. November im STAVKA ein.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Eintreffen des BEF in Frankreich Britische und Empire-Armeen 1939

      Britische und Empire-Armeen bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1939. Divisionen, Ausrüstung und Panzerausstattung. Britische  Armee im September 1939 Am 2. September 1939, dem Tag vor dem England Deutschland […]

    • 3D-Modell eines Liberty-Frachter. Liberty-Schiff

      Stückgut-Frachter Liberty-Schiff, welches half die Schlacht im Atlantik zu entscheiden. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Liberty-Schiff (2.710 Schiffe) Typ: Stückgut-Frachter für Massenbauweise, gebaut 1941-1945. Geschichte des Liberty-Schiff Der […]

    • Gotha G.IV Gotha-Bomber

      Deutsche Bomber Gotha G.I bis G.V aus dem Ersten Weltkrieg, welche die ersten Angriffe auf England flogen. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Gotha G.I bis G.IV Typ: […]

    • Sturzangriff eines Stuka Sturzflug-Taktik

      Einsatzleistung und Sturzflug-Taktik am Beispiel des Stuka. hier zu Teil I: Ju 87 Stuka Einsatzleistung der Ju 87 Die Junkers Ju 87, welche gewöhnlich als Stuka bekannt ist, ist eines […]