Kriegstagebuch 20. Mai 1942

Japanische Panzer überqueren eine provisorische Brücke in Burma.

Japanische Panzer überqueren eine provisorische Brücke in Burma.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 20. Mai 1942:

Heimatfronten

Deutschland: Göring ermahnt die Rüstungsarbeiter und Landwirte, sich ‘zu sammeln und zusammenzuarbeiten. Wie die Frontsoldaten durch ihr Blut zusammengeschweißt werden, so müßt ihr durch eure Arbeit zusammengeschweißt werden !’

Seekrieg

Atlantik: Der mexikanische Tanker Faja de Oro wird durch ein deutsches U-Boot vor Florida versenkt.

Verluste im Burma-Feldzug
Gefallene, Verwundete, Vermisste eingesetzte Truppen
Briten, Inder und Burmesen13.46347.000
Chinesen ?95.000
Japaner4.59775.000
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.