Kriegstagebuch 20. März 1944


Panzer-Nahkämpfer mit Haftmine

Deutscher Panzer-Nahkämpfer mit Haftmine bereitet sich zum Angriff vor.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 20. März 1944:

Ostfront

Südabschnitt: Die Erste Ukrainische Front erobert Winniza am Fluß Bug.

Südost-Asien

Burma: Chinesische und amerikanische Truppen kontrollieren das Hukawng Valley.

Seekrieg

Pazifik: 4 US-Schlachtschiffe beschießen Kavieng. Die Amerikaner landen auf Emirau in der St. Matthias-Gruppe des Bismarck-Archipel.
Ärmelkanal: Britische Küsten-Ferngeschütze versenken den deutschen Tanker Rekum.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.