Kriegstagebuch 20. Juli 1942

Britische 4,5-inch Haubitze feuert

Bild von diesem Tag aus Nordafrika: Britische 4,5-inch Haubitze feuert während der ‘Ersten Schlacht von El Alamein’.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 20. Juli 1942:

Luftkrieg

Arktis: Die russische Luftwaffe bombardiert Flugplätze in Nord-Norwegen.
Westeuropa: 200 Spitfire-V-Jäger werden zum Angriff auf Gelegenheitsziele nach Nordfrankreich geschickt, wobei eine Spifire im Tiefflug mit einem Baum kollidiert.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen