Kriegstagebuch 20. Juli 1942

Britische 4,5-inch Haubitze feuert

Bild von diesem Tag aus Nordafrika: Britische 4,5-inch Haubitze feuert während der ‘Ersten Schlacht von El Alamein’.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 20. Juli 1942:

Luftkrieg

Arktis: Die russische Luftwaffe bombardiert Flugplätze in Nord-Norwegen.
Westeuropa: 200 Spitfire-V-Jäger werden zum Angriff auf Gelegenheitsziele nach Nordfrankreich geschickt, wobei eine Spifire im Tiefflug mit einem Baum kollidiert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.