Kriegstagebuch 20. Februar 1945

von Tieffliegern getötete Zivilisten

Nach dem Bombenangriff von Tieffliegern getötete Zivilisten.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 20. Februar 1945:

Luftkrieg

Deutschland: 900 B-17 Fliegende Festung zerstören den Hauptbahnhof und die Rangierbahnhöfe in Nürnberg. 700 Begleitjäger (23 verloren) greifen im Tiefflug Lokomotiven, Eisenbahnwaggons, abgestellte Flugzeuge und Zivilisten an.

Produkte von Amazon.de


Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Juni 2018
    M D M D F S S
    « Mai    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930